Übersicht

Sanfte Zahnimplantation ohne Skalpell, bezahlbar und sicher

Öffentliche Vorträge am Mo., 15.04.2024 in Rauenberg, Winzerhof und am Di., 16.04.2024 in Schwetzingen, Palais Hirsch

Einladung zum Patientenseminar:

„Sanfte Zahnimplantation ohne Skalpell, bezahlbar und sicher“

Unser Vortrag richtet sich an Alle, die Zahnersatz benötigen und dabei sämtliche Möglichkeiten der modernen Zahnmedizin kennen lernen möchten. Unser Ziel ist es, wichtige Zusammenhänge zwischen Zahn- und Gesamtgesundheit verständlich und begreifbar zu machen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Aus organisatorischen Gründen wird eine Anmeldung gewünscht.

15.04.2024
Mo, um 18 Uhr

Winzerhof,
Bahnhofstraße 2-8,
69231 Rauenberg

Anmeldung über:
www.info-forum-gesundheit.de


oder telefonisch
Tel.: 06224 75031

16.04.2024
Di, um 18 Uhr

Palais Hirsch,
Schloßplatz. 2,
68723 Schwetzingen

Anmeldung über:
www.info-forum-gesundheit.de


oder telefonisch
Tel.: 06224 75031

doktor Olaf Daum
Doktor Gerrit Mutzek

Gastreferenten des Abends

sind Dr. Olaf Daum und Dr. Gerrit Mutzek aus Leimen. Als Experten der Implantologie legten beide schon vor vielen Jahren ihren Tätigkeits- Schwerpunkt auf Zahnimplantate. „Am Anfang steht immer die gute Beratung, die auch Möglichkeiten und Alternativen zur prothetischen Versorgung auf künstlichen Wurzeln aufzeigt“. Der Vortrag erklärt, wie mit Zahnimplantaten festsitzender, ästhetischer Zahnersatz entsteht und dass es für bestimmte Mund- und Kieferknochensituationen sogar verschiedene Lösungen geben kann.

Der Vortrag gibt Ihnen Antworten auf:

  • Zahnverlust – was ist zu tun?
  • Brücke oder Prothese?
  • Wann können Implantate helfen?
  • Wann Diagnostik mit DVT?
  • Implantate direkt nach Extraktion?
  • Minimalinvasiv ohne Skalpell?
  • Auch ohne Knochenaufbau?
  • Sind schöne, feste Zähne bezahlbar?
  • Wie sieht die Kostenübernahme aus?
  • Wird eine Zweitmeinung gewünscht?

Nutzen Sie die Gelegenheit

die beiden Zahnmediziner persönlich kennenzulernen und verständliche Informationen aus erster Hand zu erhalten. Nach dem Vortrag ist genügend Zeit für persönliche Fragen. Durch die Dentale Volumen- tomografie (DVT) werden Kieferknochen, Nerven, Blutgefäßen über digitale Schichtaufnahmen dargestellt und ermöglichen somit eine dreidimensionale und exakte Planung. Durch den Einsatz schonender Behandlungsmethoden ist auch die Zahnversorgung von Patienten mit Vorerkrankungen problemlos möglich

Organisator und Veranstalter

ist das Informations-Forum- Gesundheit e.V. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, zur Förderung der Gesundheitskommunikation, im zahnmedizinischen und zahn- technischen Bereich beizutragen. Gemeinsam mit, Zahnärzten, Kliniken und öffentlichen Institutionen bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Gesund- erhaltung, moderne und alternative Behandlungsmethoden objektiv zu informieren. Immer werden kompetente und erfahrene Zahn- Mediziner*innen als Gastreferenten aus der Region dazu eingeladen. Der Besuch unserer Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei.
Unser Vortrag macht Sie schlauer und tut garantiert nicht weh.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Sprechzeiten

MO: 8-19:00 Uhr
DI: 8-12:30 + 14-17:30 Uhr
MI: 8-12:30 Uhr
DO: 8-12:30 Uhr, 14-19 Uhr
FR: 8-12:30 Uhr

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns:

Adresse:

Heltenstr. 16
69181 Leimen